Rasantes Rennen in den Mai

Nach dem großartigen Erfolg der vergangenen Jahre werden die Lokomotiven von STARLIGHT EXPRESS am Tag vor dem Maifeiertag bereits zum vierten Mal zu später Stunde an den Start gehen: Am Montag, 30. April, beginnt das Rennen der internationalen Züge erst um 21 Uhr. Doch damit nicht genug – nach der Vorstellung lädt das Ensemble seine Gäste zur exklusiven Aftershow-Party mit Live-Musik ins Theaterfoyer ein. Schon vor der Show erwartet die Besucher ab 19 Uhr ein Meet & Greet mit den Darstellern, ein
Nach dem großartigen Erfolg der vergangenen Jahre werden die Lokomotiven von STARLIGHT EXPRESS am Tag vor dem Maifeiertag bereits zum vierten Mal zu später Stunde an den Start gehen: Am Montag, 30. April, beginnt das Rennen der internationalen Züge erst um 21 Uhr. Doch damit nicht genug – nach der Vorstellung lädt das Ensemble seine Gäste zur exklusiven Aftershow-Party mit Live-Musik ins Theaterfoyer ein. Schon vor der Show erwartet die Besucher ab 19 Uhr ein Meet & Greet mit den Darstellern, ein gastronomisches Angebot mit Spezialitäten vom Grill, Freigetränken, Live-Musik sowie eine Lasershow mit spektakulären Lichteffekten. Anschließend werden Rusty & Co mit atemberaubendem Tempo die Weltmeisterschaft der Lokomotiven austragen. Eintrittskarten für die Show zum 1. Mai gibt es im TicketCenter der Borkener Zeitung, Goldstraße 2, in Borken, 02861/944110. Alle weiteren Infos auch unter www.starlight-express.de. Foto: Jens Heuer
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.