Remigius Rockets gehen für den Stadtanzeiger ins Rennen

Die Remigius Rockets beim Training. Foto: azi
Borken (azi).

Auch das Drachenboot-Team vom Stadtanzeiger, die Remigius Rockets, tritt beim Sparkassen Dragonboat-Schülercup am Freitag, 20. Mai an.

Die 25 Schüler aus den Klassenstufen fünf bis sieben der Remigius-Hauptschule sind elf bis dreizehn Jahre alt und fahren zum ersten Mal mit. „Wir wollen Spaß beim Rennen haben und geben unser Bestes“, sagt Friedel Herbert, Sportlehrer an der Remigius-Hauptschule. Er begleitet das Team beim Training und im Wettkampf. Über 20 Mannschaften gehen beim Sparkassen-Dragonboat-Schülercup ins Rennen. Am Samstag, 21. Mai geht es weiter mit dem Dragonboat-Fun-Cup und am Sonntag, 22. Mai werden auf dem Pröbstingsee die Rennen für den Dragonboat-Sport-Cup gestartet. Zuschauer sind an allen Renntagen willkommen. Mehr Informationen zu den Rennen gibt es im Internet auf der Seite www.dragonboatclub.de.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.