Rundgänge für Menschen mit Beeinträchtigungen

Münster (pd/dd). Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) bietet im Rahmen der Ausstellung Skulptur Projekte auch Rundgänge für Menschen mit Behinderungen an. Vier verschiedene Touren richten sich bis zum 1. Oktober an Menschen mit Geh-, Hör- und Sehbehinderung sowie an Menschen mit seelischer oder geistiger Behinderung. Alle weiteren Infos unter www.lwl-sp17.de. Gruppentouren können unter: service@skulptur-projekte.de oder 0251/2031 8200 gebucht werden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.