Schocken Cup: Würfeln und Gutes tun

Der Schocken Cup startet am 20. Januar 2018.
Borken (pd/dd). Unter dem Motto „Würfeln und Gutes tun“ lädt das WERK 2 zum dritten traditionellen Borkener Schocken Cup am Samstag, 20. Januar 2018 ein. Beginn ist um 19.30 Uhr. Ein Team besteht aus mindestens vier und maximal zwölf Teilnehmern. Es können auch mehrere Teams angemeldet werden. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt. Der Cup wird über zwei Runden ausgespielt. In jeder Spielrunde werden alle Teammitglieder an unterschiedliche Tische mit jeweils vier Spielern per Zufallsprinzip verteilt. Neben der Teamwertung wird es auch eine Einzelwertung und die Wertung „Best Lady“ geben. Auf die Sieger warten Pokale und weitere attraktive Preise. Am Turnierabend werden Würfelbecher vom Hauptsponsor zur Verfügung gestellt. Diese können die Teilnehmer gegen eine kleine Spende für einen guten Zweck erhalten. Regeln, Infos und Online-Anmeldung: www.werk-2-borken.de.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.