Schönstatt-Au: Nächste Angebote

Gemen (pd/hie). Am 5. September findet in der Schönstatt-Au um 19.30 Uhr ein Lichter-Rosenkranz statt. Dabei beten die Besucher für jedes Anliegen, das mitgebracht wird. Wer Gebetsanliegen hat und verhindert ist zu kommen, kann diese an die Schönstatt-Au unter 02861/923270 weitergeben. Unter dem Motto „Das Münsterland genießen“ bietet die Schönstatt-Au vom 9. bis 12. September eine viertägige geführte Radtour an. Start- und Zielpunkt ist die Schönstatt-Au. Beginn 8 Uhr. Nach einem Impuls im Schönstatt-Heiligtum und einem Frühstück wird gestartet. Die Tagestouren betragen ca. 60 bis 65 Kilometer und bieten abwechslungsreiche Strecken. Geistliche, lebensnahe Impulse unterbrechen die Fahrt. Die Wegführung übernehmen Klaus Mels und Josef Weddeling, die spirituelle Leitung hat Schw. Hechinger. Anmeldung unter 02861/923270.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.