Schützenkapelle Rhade: Nachwuchs weiter fördern

Prüfung erfolgreich gemeistert: Acht Musiker der Schützenkapelle Rhade erhielten Urkunden.
Rhade (pd/mtg). Acht junge Musiker der Schützenkapelle Rhade freuen sich über ihre erfolgreich absolvierten D-Prüfungen des Volksmusikerbundes. Sie haben mit gutem bis sehr guten Erfolg bestanden.

Aus diesem Grund verlieh der Vorstand der Schützenkapelle Rhade mit Jugendvertreter Sören Loos den Absolventen offizielle Nadeln und Urkunden vom Volksmusikerbund.

Darüber hinaus freuten sich die jungen Musiker kleine Präsente: Eine Tasse und einen USB-Stick. Von Herzen gratulierte die Schützenkapelle ihrer Jugend und ist stolz auf ihre Nachwuchstalente, die ein Repertoire präsentieren können.

Um die Prüfungen zu bestehen, steckten die talentierten Musiker viel Arbeit in die Seminare und Proben mit ihren Musiklehrern. Durch ihren Fleiß wurden sie am Ende belohnt: In entspannter Atmosphäre und feierlichem Ambiente wurden ihnen die Nadeln und Urkunden im Musikhaus der Schützenkapelle überreicht. Über ihre erfolgreich gemeisterten Prüfungen freuen sich (v.l): Roland Föcking (D2), Lennart Grömping (D2), Andrea Jansen (D1), Lorenz Rekers (D2), Sarah Föcking (D2), Stefanija Goruna (D1) und Maarit Boll (D1) mit unserem Jugendvertreter Sören Loos. Es fehlt Niklas Loick (D2). Der Volksmusikerbund hat das Ziel, Tradition, Gegenwart und Zukunft des Musiklebens zu pflegen, zu fördern und auch weiterzuführen. So schafft Musik Freude und zugleich auch neue Freundschaften.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.