So wird’s gemacht

Reken (dd). Das 2. Repair Cafe startet am Samstag, 26. Oktober. Ab 11 Uhr können Besucher ihre defekten Gegenstände (elektrische Geräte, Möbel, Kleidung, Spielzeug, Fahrräder etc.) zur Reparatur bringen. Gemeinsam mit ehrenamtlichen Fachleuten machen die Kunden sich an die Arbeit, suchen Fehler und versuchen zu reparieren. Werkzeuge und Verbrauchsmaterialien für gängige Reparaturen sind vor Ort verfügbar, Kaffee und Kuchen gibt es im Cafe. Kosten entstehen nur für größere Ersatzteile. Spenden sind willkommen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.