Spaziergang entlang der Bocholter Aa

Am Wegesrand gibt es beim Spaziergang in Velen-Ramsdorf auch Hopfen zu sehen.
 „Stadt – Land – Fluss“ lautet der Titel des Spaziergangs, zu dem die Stiftung Kulturlandschaft Kreis Borken jetzt einlädt: Am Sonntag, 17. September, beginnt er um 11 Uhr am Landcafé Tenk-Dröning in Velen-Ramsdorf.

Auf einer etwa vier Kilometer langen Strecke vom Café aus entlang der Bocholter Aa bis in den Ort Ramsdorf und wieder zurück lernen die Teilnehmenden Natur und Geschichte am Wegesrand kennen. Geleitet wird der Spaziergang von Edith Gülker, Geschäftsführerin der Stiftung. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist allerdings auf 15 Personen begrenzt. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich und wird von Edith Gülker bis zum 14. September unter Tel. 02861/82-1428 oder unter e.guelker@kreis-borken.de entgegengenommen. Start- und Zielpunkt des Spazierganges ist der Parkplatz unmittelbar am Landcafé Tenk-Dröning, Krückling 20, in Velen-Ramsdorf.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.