Spiritualität und Glaube

Ahaus (pd/hie). Nach vier erfolgreichen Symposien in Steinfurt, Bocholt und Borken lädt der Evangelische Kirchenkreis Steinfurt-Coesfeld-Borken mit seiner Beauftragten für Spiritualität und geistliches Leben, Pfarrerin Dagmar Spelsberg-Sühling, vom 22. bis 25. Februar 2018 zu einem mehrtägigen Angebot rund um die Themen Spiritualität, Glaube und seelische Gesundheit nach Ahaus ein.

„Was ist das für eine Kraft, die wirklich ist, weil sie wirkt?“ Diese Frage steht im Zentrum des interdisziplinären Symposiums.

Das viertägige Symposium bietet ein vielfältiges Programm aus Vorträgen und Workshops. Ein Film- und Kulturprogramm bietet zudem Unterhaltung „nicht nur für den Kopf“. Das Symposium und das Kulturprogramm finden in Ahaus statt, das Filmprogramm wird zusätzlich in Steinfurt gezeigt.

Eine Anmeldung ist bis zum 7. Februar 2018 über die Webseite www.gottimalltag.de möglich. Tageskarten kosten zwischen 10 und 53 Euro, eine Karte für das komplette Programm kostet 127 Euro.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.