Stipendiatin präsentiert ihre Werke

Gemen (pd/mtg). Die Kunstproduktionsgesellschaft „Artloch Prod.“ präsentiert am Sonntag, 2. September, von 13 bis 18 Uhr eine Arbeit von Stipendiatin Elisa Manig im Garten der Wagnerstrasse 14 in Gemen. Der Eintritt zur Präsentation ist frei, die Künstlerin wird persönlich anwesend und sein und sich mit Interessierten austauschen. Zu ihrer Arbeit sagt sie: „Der Betrachter wird aufgefordert, über vertraute und oft besuchte Umgebungen und Sachverhalte nachzudenken."
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.