Stress reduzieren

Heike Bernat referiert.
Reken (pd/dd). Im Rahmen des Offenen Frauentreffs lädt die Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde am Donnerstag, 1. März, um 19 Uhr, zu einem Vortrag ins Vereins- und Bildungszentrum (Eingang Am Wehrturm), ein. Im Mittelpunkt des Abends steht das Thema Stress. Als Referentin konnte die Stressmanagement-Trainerin Heike Bernat gewonnen werden.

Stresssymptome sind vielfältig und individuell und was manche Frauen als Herausforderung betrachten, das empfinden andere bereits als negativen Stress. Der Vortrag richtet sich an alle, die wissen wollen, wie Stress entsteht, welcher Zusammenhang zwischen Stress und Leistungsfähigkeit besteht und welche Möglichkeiten es zur Stressreduktion. Die Veranstaltung ist kostenfrei, Anmeldungen sind nicht erforderlich!
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.