Stressfrei durch den Alltag

Borken (pd/dd). Mit der leicht zu erlernenden EFT-Klopfakupunktur wurde eine Selbsthilfemethode geschaffen, die dazu beiträgt, alltägliche körperliche Beschwerden zu lindern. Die Technik kann bei belastenden Emotionen, Migräne, Stress, Lernblockaden oder Prüfungsängsten, Schlafstörungen und Allergien Erleichterung bringen. Die VHS bietet ab Mittwoch, 21. Februar, von 19.30 bis 21.45 Uhr im VHS Forum, Heidener Straße, einen Kurs an, der von Renate Dikschat geleitet wird. Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern werden Anwendungsmöglichkeiten in Theorie und Praxis gezeigt. Darüber hinaus gib t es ein Skript, um die Klopfakupunktur auch zuhause anwenden zu können. Anmeldungen sind in der VHS-Hauptgeschäftsstelle sowie in den Bürgerbüros der Stadt- bzw. Gemeindeverwaltungen oder unter www.vhs.borken.de.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.