Theaterwerkstatt

Wer ehrenamtlich in Theatergruppen mitwirkt oder Spaß daran hat, mit Gruppen theaterpädagogische Elemente einzusetzen, kann bei der Theaterwerkstatt des Kolping-Bildungswerkes neue Ideen gewinnen und direkt praktisch umsetzen. Einen Tag lang erleben die Teilnehmenden kreative, emotionale und spannende Momente. Sie setzen sich unter anderem mit Themen wie der Präsenz auf der Bühne und Improvisationstechniken auseinander. Der Workshop richtet sich an Laiendarsteller und Neueinsteiger (ab ca. 16 Jahren), ebenso wie an erfahrene Theaterspieler. Ziel ist es, die eigenen Möglichkeiten zu entdecken und diese weiter zu entwickeln, so dass die Spielfreude auf den Zuschauer überspringt. Die Werkstatt wird von Theaterpädagogin Frauke Ellerkamp geleitet und findet am Samstag, 8. September, von 9 bis 16 Uhr in der Geschäftsstelle des Kolping-Bildungswerkes in Coesfeld, Gerlever Weg 1, statt. Infos und Anmeldung: Kolping-Bildungswerk, Diana Schmidt, 02541/803-473, schmidt@kolping-ms.de.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.