Themennachmittag

Reken (pd/hie). Die Caritas Pflege & Gesundheit in Reken lädt am 18. September von 15 bis 17 Uhr zum Themennachmittag für pflegende Angehörige in die Hauptstraße 31 ein. Diesmal geht es um das Thema „Ich muss stark bleiben“. Die Betreuung eines pflegebedürftigen Angehörigen bringt zeitliche, körperliche und seelische Belastungen mit sich. Die Veränderung bisheriger Lebensgewohnheiten, die große Verantwortung und das dauernde Eingespanntsein erfordern viel Kraft. „Das schafft niemand auf Dauer. Jeder braucht Auszeiten und Möglichkeiten wieder aufzutanken.“ so Lisa Hohmann aus der Pflegewerkstatt der Caritas. Es sollen Ideen für Pausen, Erholungs- und Entspannungsmöglichkeiten im Alltag besprochen werden. Um eine Anmeldung bis zum 17. September unter 02861/ 945 810 wird gebeten.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.