Tour am Morgen

Burlo (pd/dd). Am Samstag, 12. Mai, lädt die Tourist-Info zu einer geführten Wanderung von Burlo ins „Wooldsche Veen“ ein. Gemeinsam mit dem Naturführer August Sühling trifft sich die Gruppe bereits um 6 Uhr am Restaurant Klosterpforte und wandert von Burlo aus über die grüne Grenze nach Holland. Der weg umfasst etwa 8 km und die Gruppe wird rund 3,5 Stunden unterwegs sein. Es geht über Wiesen und Gräben auf einen sogenannten Foliendeich zum „Wooldschen Veen“. Über Holzstege wandernd, erkunden die Teilnehmer das Hochmoor. Mit etwas Glück können die Wanderer auf ihrem Weg Baumfalken auf der Jagd nach Libellen oder Heidelerchen beobachten. Nach der Rückkehr nach Burlo besteht die Möglichkeit bei einem gemeinsamen Frühstück die Naturerlebnisse zu besprechen. Eine vorherige Anmeldung beim Naturführer August Sühling ist bis zum 10. Mai erforderlich unter 02862/2920 oder suehling.burlo@t-online.de.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.