Tour zum Oldtimertreffen

Die Rundumverglasung bietet einen tollen Panoramablick.
Borken (pd/hie). Am Samstag, 25. August, startet der historische Schienenbus „Revier-Sprinter“ aus den 1950er Jahren um 10 Uhr wieder zu einer Sonderfahrt ab dem Borkener Bahnhof. Mit weiteren Zustiegen in Rhade, Dorsten und Gladbeck West geht es ins Revier mit dem Ziel Dortmund-Mengede. Ab hier fahren die Teilnehmer mit einem historischen Straßenbus in das nahe gelegene Nahverkehrsmuseum „Bahnhof Mooskamp“, wo an diesem Wochenende ein Oldtimer Treffen unter dem Motto „7. Netter Klassik-Treff“ stattfindet. Hier werden zahlreiche Autos und Motorräder der 1940er bis -80er Jahre gezeigt. Neben der Oldtimer- Ausstellung werden auch Pendelfahrten in den historischen Straßenbahnen auf der museumseigenen Strecke angeboten. Livemusik, ein frisch gezapftes Bier sowie Grillwurst und Info-Stände runden das bunte Programm ab. Die Rückkehr in Borken ist für 19 Uhr geplant. Die Hin- und Rückfahrt ab Borken kostet inklusive Eintrittsgeldern und Bustransfer für Erwachsene 59,90 Euro, für Kinder (4 bis 14 Jahre) 30 Euro. Fahrkarten gibt es in der Tourist-Info Borken, 02861/7584. Weitere Infos: www.reviersprinter.info
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.