Trauer zulassen

Raesfeld (pd/dd). Der Verlust eines Partners oder eines lieben Menschen ist ein großer Schock und Betroffene fühlen sich alleine. Oft sind sie wütend oder verzweifelt und fühlen sich unverstanden. Das Bildungswerk bietet ab Dienstag, 5. September, von 19.30 bis 21 Uhr in der Villa Becker eine Selbsthilfegruppe für trauernde Angehörige an. Die Treffen finden an jedem ersten Dienstag im Monat statt. Trauernde sollen und dürfen sich die Zeit nehmen ihre Trauer zu leben. Die Begleitung durch einen anderen Menschen oder die Gemeinschaft einer Gruppe sind oft hilfreich. Anmeldungen werden erbeten bei Rita Eilers unter der Telefonnummer 02865/202129 oder im Sekretariat des Bildungswerkes unter der 02865 10073.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.