Treff in Vreden

Vreden (pd/dd). Bereits zum elften Mal findet am Sonntag, 8. Juli, ab 11 Uhr, der Bauernmarkt rund um die historische Hofanlage im Vredener Stadtpark statt, der Eintritt ist frei. Zum Programm gehören unter anderem die Vorführung alter Handwerkstechniken, alte Traktoren sind zu sehen und an etwa 40 Ständen werden Kunsthandwerk, Dekos sowie Gewürze und Honig angeboten. Darüber hinaus gibt es ein gastronomisches Angebot. Unterhaltung bietet außerdem ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm mit Musik, Tanz und Gesang. Möglich ist es im Rahmen des Bauernmarktes auch, einen Blick ins kult zu werfen: An diesem Tag ist der Eintritt kostenlos.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.