Treffen der Helfer: Reken öffnet erstes Repair Café

.Reken (pd/mtg). Für ein neues Repair Café in Reken werden noch Helfer gesucht. Wer Interesse hat: Das nächste Vorbereitungstreffen der ehrenamtlichen Helfer am Dienstag, 23. Juli, um 19 Uhr. Jeder, der sich mit dem Reparieren unterschiedlicher Dinge auskennt oder Spaß an Organisation und Teamarbeit hat, ist hierzu herzlich eingeladen.

Das erste Repair Café in Reken geht am Samstag, 28. September, von 11 bis 14 Uhr an den Start. Unter dem Motto „Wegwerfen? Denkste!“ sind die Türen zu den Werkräumen im Vereins- und Bildungszentrum (VerBiZ) an der Wehrstraße geöffnet.

Zum Repair Café bringen Besucher defekte Gegenstände mit und suchen mit ehrenamtlichen Fachleuten nach Ursachen und Fehlern, um diese zu beheben. Weitere Infos und Auskünfte erteilen Ansprechpartner Hubert Breuer (02864/4257), Thomas Ebert (2281) sowie Christoph Hartkamp und Reinhold Rathmann vom Ehrenamtsbüro (944-366).
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.