TV Borken: Schnuppertage Tischtennis

Acht Sportler der Tischtennis-Abteilung haben in diesem Jahr das Sportabzeichen gemacht.
Borken (pd/hie). Inzwischen ist das jährliche Sportabzeichen des TV Borken in der Abteilung Tischtennis zur Tradition geworden. Auch in diesem Jahr fanden sich trotz extrem wechselhaftem Wetter acht Tischtennis-Sportler am Sportplatz „am Trier“ ein, um mit Fritz Krüger und seinem Sportabzeichen-Team ihr diesjähriges Sportabzeichen zu absolvieren. Nach schweißtreibenden Disziplinen wie Hoch- oder Weitsprung, Schlagballwurf oder Kugelstoßen und der Sprintdisziplin, kam zu guter Letzt die anstrengendste und schlimmste Disziplin: der Langstreckenlauf. Die Freude war groß, als man endlich nach der letzten Runde ins Ziel gekommen war und seine gute und wohlverdiente Zeit in Empfang nehmen konnte.

Was kommt noch: Der TV Borken bietet im Rahmen des Ferienkoffers in den Sommerferien noch zweimal ein kostenloses Tischtennis-Schnuppertraining an. Das Training wird unter anderem auch mit einem TT-Roboter durchgeführt. Ein paar Plätze hat der TV Borken noch frei. Kinder im Alter von 8 bis 15 Jahre können sich hierfür anmelden. Termine sind Donnerstag, 17. August, und Donnerstag, 24. August, jeweils von 17.30 bis 19.30 Uhr in der Remigius-Turnhalle. Anmeldungen beim Abteilungsleiter Frank Blicker unter 02861/2840.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.