Uraufführung

Münster (pd/azi). Am Samstag, 1. Juli, findet um 20 Uhr

im Ballettsaal des Theaters Münster die Uraufführung von Dance Lab 2017 statt mit Choreografien von Mitgliedern des Tanztheaters.

Auch in dieser Spielzeit erhalten die Tänzerinnen und Tänzer des Ensembles die Möglichkeit, das eigene choreografische Potential weiterzuentwickeln und sich dem Publikum in der Rolle des Choreografen zu präsentieren. So unterschiedlich die kulturellen und künstlerischen Hintergründe der Mitglieder des internationalen Ensembles, so vielfältig sind auch die Ausgangsideen und Themen der Choreografien, die zum Ende der Spielzeit an drei Terminen im Ballettsaal gezeigt werden. Die Choreografien sind von Maria Bayarri Pérez, Jason Franklin, Melanie López López, Kana Mabuchi sowie Elizabeth Towles und Keelan Whitmore.

Weitere Vorstellungen sind am Freitag, 7. Juli, um 20 Uhr und am Freitag, 14. Juli, ebenfalls um 20 Uhr im Ballettsaal.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.