Varieté-Zauber

Meret Becker gastiert im konzert theater.
Coesfeld (pd/dd). Meret Becker ist dem Publikum als großartige Film- und Bühnenschauspielerin bekannt. Sie ist vielseitig talentiert, und zeigt das am 10. November mit ihrem Konzeptalbum „Le grand Ordinaire“ im konzert theater coesfeld. Mit dabei sein wird ihre Band „The Tiny Teeth“. Dass Meret Becker eine Musikerin mit einem Faible für Kurioses ist, hat sie bereits in vielen Projekten unter Beweis gestellt. Jetzt nimmt sie das Publikum mit auf eine ganz persönliche Reise in ihre eigene Klangwelt. Sie vermischt  Varieté mit Chansons, Puppenspiel, skurriler Komik und ungewöhnlichen Instrumenten zu einer höchst eigenen Mischung und – sie spielt die Säge. Als Märchenfee, verträumtes Kind, Lady und Grande Dame betritt sie die Bühne und hantiert mit ausgefallenen Requisiten und Kostümen.

Karten gibt es an der Kasse des Theaters, unter der kostenfreien Hotline 0800/539 6000, an der Theaterkasse im WBK, Osterwicker Straße, und unter www.konzerttheatercoesfeld.de.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.