„Very Klezmer“

Die „Gitanes Blondes“ begleiten Giora Feidman.
Dorsten (pd/dd). Der wohl bekannteste und erfolgreichste Klezmer-Klarinettist, Giora Feidman, der in diesem Jahr seinen 81. Geburtstag feiern konnte, kommt mit seinem Programm „Very Klezmer“ am Dienstag, 21. November, um 20 Uhr in die Marienkirche Dorsten. In diesem Jahr wird er begleitet vom Ensemble „Gitanes Blondes“. Als einer der wichtigsten Interpreten zeitgenössischer Musik hat sich Giora Feidman über die Jahrzehnte zu einem Künstler, Entdecker und Botschafter entwickelt. Seine eigenen innovativen Interpretationen des Tango, Jazz, der Klassik und des Klezmer fügen sich zu einem großen und großartigen Gesamtwerk zusammen.

Eintrittskarten gibt es im Katholischen Pfarramt St. Marien in Dorsten, 02362/ 62380 und in allen CTS-Eventim und ADTicket-Reservix Vorverkaufsstellen in der Region.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.