VHS-Lehrgang

Borken (pd/mtg). In der VHS Borken beginnt die Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung. Der Lehrgang für den Ausbilderschein, kurz AdA-Schein, wird am Montag, 11. Februar, um 19 Uhr, im Gymnasium Remigianum, Josefstraße 6, angeboten. Durch Ablegung der Prüfung vor der Handwerkskammer (HWK) ist die Anerkennung der AdA-Prüfung vor der Industrie-und Handelskammer (IHK) sowie der Landwirtschaftskammer gewährleistet. Handwerker, die einen Meisterlehrgang besuchen wollen, bekommen die Ausbildereignungsprüfung als Teil IV der Meisterprüfung anerkannt.

Teilnahmevoraussetzungen ist eine abgeschlossene Berufsausbildung. Der Lehrgang basiert auf dem Konzept der Kammer. Weitere Informationen zur Anmeldung und den Inhalten gibt es bei der Geschäftsstelle der VHS Borken oder im Internet unter www.vhs.borken.de.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.