Von Lacken bis hin zu Lösungsmitteln

Velen (pd/azi). Am Donnerstag, 2. August, macht das Schadstoffmobil der EGW Station in Velen und in Ramsdorf. Vormittags steht es von 9 bis 10 Uhr in Velen an der Geeste (Parkplatz am Freibad) und von 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr an der Letterhausstraße 10 (Parkstreifen). Im Anschluss fährt das Fahrzeug mit dem markanten „Outfit“ nach Ramsdorf. Dort hält es von 12.30 bis 13.30 Uhr am Sportplatz (Holthausener Straße 18 bis 20) und von 14 bis 15 in der Ostendorfer Straße 21 (Parkplatz Emming). Von der Besatzung des Schadstoffmobils werden kostenlos Farben und Lacke, Lösungsmittel und Altmedikamente, Säuren, Laugen und ähnliches entgegengenommen. Es wird allerdings darauf hingewiesen, dass Flüssigstoffe nur in geschlossenen Behältern abgegeben werden können. Am Schadstoffmobil kann auch Elektronikschrott wie alte Kaffeemaschinen, Radios und Computer - ausgenommen sind Fernseher und Monitore - und Naturkorken abgegeben werden. Elektroschrott kann auch kostenfrei an allen Wertstoffhöfen abgegeben werden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.