Wärmedämmung

Raesfeld (pd/dd). Um die nachträgliche Wärmedämmung von Wohngebäuden und entsprechende Fördermittel geht es bei einem Vortrag, den das Bildungswerk am Donnerstag, 21. Februar, von 19.30 bis 21.45 Uhr in der Villa Becker anbietet. Ein Energieberater der Verbraucherzentrale informiert darüber, mit welchen Maßnahmen sich langfristig Heizkosten einsparen lassen und wie der Wohnkomfort gesteigert wird. Nach dem Vortrag können individuelle Fragen gestellt werden. Interessenten werden gebeten, sich bis Dienstag, 19. Februar, beim Bildungswerkes unter 02865/10073 oder www.bw-raesfeld.de anzumelden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.