Welt der Amateure

Mathias Tretter gastiert Samstag in Bocholt. ©Tretter
Bocholt pd/dd). Mit seinem aktuellen Bühnenprogramm „Pop“ ist der Kabarettist Mathias Tretter am kommenden Samstag, 16. März, um 20 Uhr zu Gast auf der Bühne Pepperoni im Textilwerk, Einlass ist um 19 Uhr. In seinen Ausführungen durchleuchtet Tretter die aktuellen Entwicklungen in der (Medien)Welt. Was seinerzeit mit Casting-Shows begann, erreicht nach Meinung des Kabarettisten in Donald Trump nun endlich seinen sturmfrisierten Höhepunkt: Das Zeitalter des Amateurs! Blogger sind die neuen Journalisten, Hipster die neuen Bierbrauer, Sänger bekommen den Literatur-Nobelpreis und Kinder erziehen ihre Eltern. Eintrittskarten (Vorverkauf 23 Euro/Abendkasse 28 Euro) und alle weitere Infos im Internet unter www.buehne-pepperoni.de.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.