Wiegboldfest Südlohn

Ab 11 Uhr laden der Krammarkt und der Kinderflohmarkt zum Besuch ein.
Südlohn (pd/dd). Das traditionelle Wiegboldfest am Sonntag, 10. September, beginnt um 11 Uhr mit dem Kinderflohmarkt und dem Krammarkt. In der Zeit von 13 bis 18Uhr wird außerdem zum verkaufsoffenen Sonntag eingeladen.

Während des ganzen Nachmittags gibt es eine Vielzahl von Aktionen für die ganze Familie, darunter das Kinder-Strohballenrennen. Ab 13 Uhr können sich alle Kids am „SOMIT-Stand“ anmelden. Auf die kleinen Gewinner warten tolle Preise.

Gegen 15 Uhr tritt auf der Volksbank-Bühne der Südlohner Spielmannszug auf, im Pfarrheim können die neuen Räume des Südlohner Heimatvereins besichtigt werden und verschiedene Autohäuser stellen die aktuellen Modelle vor.

Bei einem Bummel durch die Südlohner Fachgeschäfte kann man sich außerdem über die neuen Modetrends informieren und auf dem Trödelmarkt nach Schnäppchen Ausschau halten. Auch das kulinarische Angebot ist vielseitig. In den Gastronomiebetrieben sowie an zahlreichen Imbissständen gibt es deftige und süße Spezialitäten für jeden Geschmack.

Schon am Vorabend des Wiegboldfestes ab 18 Uhr steigt die große Open Air-Party mit dem dritten Südlohner Strohballenrennen auf dem Kirchplatz. Anschließend sorgt „Sixth Avenue“ für die richtige Partystimmung bei hoffentlich schönem Wetter.

Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.