Workshop

Josef Treutlein
Borken (pd/azi). Der Initiator des fränkischen Marienweges, Josef Treutlein, kommt nach Borken: Am Samstag, 18. November findet unter seinder Leitung in der Schönstatt-Au von 9.30 Uhr bis 16 Uhr ein Workshop zur Gestaltung von Wallfahrten und Pilgerwegen statt. Pfarrer Josef Treutlein, Rektor am Würzburger „Käppele“, Wallfahrtsseelsorger der Diözese Würzburg, Initiator des „Fränkischen Marienweges“, kann aus langjähriger Erfahrung viele Tipps geben, wie man Wallfahrten und Pilgerwege gestaltet. Erfahrungsaustausch und Hinweise auf gelungene Beispiele haben im Workshop ebenso Platz, wie theologisch-spirituelle Erwägungen und Handreichungen von Materialien. Infos und Anmeldung bei der Schönstatt-Au Borken, Kapellenstraße 60, 02861/ 923 270 oder unter schoenstattzentrum@schoenstatt-au.de
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.