Besonders engagiert

Den Seglern wurde für ihr Engagement gedankt.
Borken (pd/hie). Die Sportjugend im KSB Borken gratuliert den beiden Ehrenamtlern Frauke Rotte und Jonathan Hüls zur Auszeichnung für ihr ehrenamtliches Engagement im Borkener Segelclub. Hintergrund ist, dass die Sportjugend im KSB Borken junge Menschen, die sich ehrenamtlich im Sportverein engagieren, in diesem Jahr besonders hervorheben möchte. Denn gerade in der heutigen Zeit, in der schulische bzw. berufliche Ausbildung viel Zeit erfordert, ist das ehrenamtliche Engagement von jungen Menschen im Sportverein besonders wertzuschätzen und verdient Anerkennung. Die 18-jährige Frauke Rotte und der 20-jährige Jonathan Hüls sind selbst aktive Segler, die an diversen Segelkursen und Regatten teilnehmen. Seit 2015 trainieren sie während der Saison verschiedene Bootsklassen und unterstützen zudem im Winter den Sonntagssport. Außerdem engagieren sie sich als Betreuer bei Jugendfreizeiten und vertreten die Interessen der Kinder und Jugendlichen im Jugendvorstand. Jonathan ist zudem eine wichtige Stütze bei Reparatur- und Instandhaltungsarbeiten an den Booten und Frauke schreibt regelmäßig Presseartikel.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.