Borkener Taekwondo-Sportler : Fit für neue Wettkämpfe

Taekwondo-Sportler aus Borken lernten neue Techniken.
Borken (dd). Mit viel neuem Knowhow kamen jetzt Sportlerinnen und Sportler des Taekwondo Clubs Baek-Ho Borken von einem NWTU-Breitensportlehrgang in Dortmund zurück. Über 150 Sportler aus NRW und anderen Bundesländern nahmen daran teil. Zur Borkener Gruppe gehörten Mario Miko, Viktor und Diana Heckmann, Janine Abuhsin, Marc Lampe und Daniel Kolz. Zu den Inhalten des Lehrgangs gehörten unter anderem Wettkampftechniken und Konditionstraining.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.