Bürger-Schützen-Verein „St. Georgius“ Heiden feiert sein Fest des Jahres

König Reinhard Tobias mit seiner Königin Martina Meissner und das Ehrenkönigspaar Detlef Christoph und Karin Pöppelmann freuen sich auf das Festwochenende.
Liebe Schützen, liebe Heidener, sehr verehrte Gäste,




es ist wieder soweit, vom 12. bis 14. August feiert der Allgemeine Bürgerschützenverein St. Georgius Heiden das traditionelle Schützenfest. Hierzu möchte ich Sie alle ganz herzlich in unser festlich geschmücktes Zelt auf dem Festplatz am Sportzentrum einladen. Genießen Sie ein paar Stunden mit Frohsinn und Gemütlichkeit. Lassen Sie einfach alle Sorgen zu Hause und feiern mit Freunden und ganz vielen netten Menschen.

Gerade in der heutigen Zeit, wo schlechte Nachrichten rund um die Welt leider fast zur Gewohnheit werden, ist es um so wichtiger, viel zu lachen. Lassen Sie uns gemeinsam lachen.

Unseren Majestäten, König Reinhard Tobias mit seiner Königin Martina Meissner sowie Ehrenkönig Detlef Christoph und seiner Ehrenkönigin Karin Pöppelmann wünsche ich einen unvergesslichen Höhepunkt ihrer Regentschaft. Leider geht Euer Jahr als Majestät von Heiden bald vorüber. Eines kann ich Euch aber versprechen. Die über 2000 Schützen werden Euch zur Seite stehen. Liebe Majestäten, genießt jeden Moment!

Begrüßen möchte ich in diesem Jahr unser Silberpaar. Vor 25 Jahren, am 10. August 1992 schoss Hans-Hermann Klapsing mit dem 283. Schuss den Vogel von der Stange. Zur Königin wählte er Brigitte May, geb. Schäpers. Mit Josef Küper und Hildegard Tacke wurde das Ehrenpaar gefunden. Ich wünsche Euch ein schönes Jubiläumsfest.

Unsere Schützen lade ich herzlich ein, an den Umzügen teilzunehmen. Schon jetzt freue ich mich auf den umwerfenden Anblick, wenn wieder bis zu tausend Menschen durch unser mit Fahnen und Wimpelketten geschmücktes Dorf marschieren.

All diejenigen, die aus gesundheitlichen Gründen nicht am Schützenfest teilnehmen können, wünsche ich eine baldige Genesung, damit sie im kommenden Jahr wieder mitfeiern können.

Bedanken möchte ich mich bei allen ehrenamtlichen fleißigen Helfern. Ohne Euch wäre das alles nicht möglich. Nun wünsche ich uns allen viele schöne und unvergessliche Stunden auf unserem Schützenfest. Vivat Kärmes!


Andreas Berger,



Präsident

Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.