Eintracht, Frohsinn, Heiterkeit

Für das Königspaar Michael Nobis und Marina Dönnebrink geht die Regentschaft zu Ende.
Liebe Nachbarinnen und Nachbarn,



Liebe Schützenbrüder



 Das Fest des Jahres liegt vor uns. Die wehenden grün-weißen Fahnen kündigen unser Schützenfest an. Wir beginnen unser Fest am Samstag, um 18 Uhr , mit einem gemeinsamen Gottesdienst im Festzelt. Hierzu lade ich Sie alle recht herzlich ein.

An dieser Stelle möchte ich mich bei allen fleißigen Helfern und Helferinnen bedanken, die vor, während und nach dem Schützenfest tatkräftige Unterstützung zeigen.

Für unser Königspaar Michael Nobis und Marina Dönnebrink geht ein ereignisreiches Jahr zu Ende. Sie und ihr Throngefolge haben im letzten Jahr viel erlebt. In besonderer Erinnerung wird ihnen das Kaiserschießen in Weseke bleiben. Als Kaiserpaar der Stadt Borken werden sie in den kommenden vier Jahren die Schützenfeste der Umgebung besuchen und dabei sicherlich viel Freude haben.

Einen ganz besonderen Gruß sende ich allen Mitgliedern des Schützenvereins, die aus gesundheitlichen oder persönlichen Gründen nicht am Fest teilnehmen können.

Ich wünsche der gesamten Throngemeinschaft und uns allen drei gesellige und harmonische Tage, getreu dem Motto „Eintracht, Frohsinn und Heiterkeit“.


Engelbert Lansmann,



Präsident
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.