Erfolg für Fanfarencorps Raesfeld

Bei der Landesmeisterschaft für Fanfarenzüge in Dorsten holte das Fanfarencorps Raesfeld in den Klassen „Naturton Senioren“ und „Naturton Junioren“ 86 und 76 Punkte. Das Gesamtcorps wurde damit zweiter in der Gesamtwertung und qualifizierte sich für die Deutsche Meisterschaft 2019 in Osnabrück. Wertungsrichtern und Publikum wurden unter anderem die „Königsfanfare“ und „A la Carte“ von Hermann Discherl vorgetragen. „Besonders freuen wir uns, dass unsere Jugend so erfolgreich abgeschnitten hat. Auch wenn es nicht für die Qualifikation zur DM gereicht hat, zeigt uns das, dass wir mit der Gestaltung unserer jugendmusikalischen Ausbildung vieles richtig machen.“, so der stellvertretende Vorsitzende Christian Stolbrink.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.