Erfolgreich beim Mittelrheinpoka

Das Fanfarencorps Raesfeld belegte beim Wettstreit um den Mittelrheinpokal sowohl in der Klasse Naturton Junioren als auch bei den Senioren den zweiten Platz..
Raesfeld (pd/azi). Das Fanfarencorps Raesfeld belegte beim Wettstreit um den Mittelrheinpokal sowohl in der Klasse Naturton Junioren als auch bei den Senioren den zweiten Platz. Mit etwa 30 Aktiven reisten die Musiker zum Wettstreit nach Spay. Vor den Wertungsrichtern sowie Publikum wurden die Konzertstücke in verschiedenen „Stimmungen“ sowie mit Unterstützung durch Parforcehorn-Solisten aus den eigenen Reihen vorgetragen. Die „Stimmungen“ wurden mittels austauschbarer Bögen für das Instrument erreicht. „Es ist super, dass besonders unsere Jugend im Wertungsspiel so gut abgeschnitten hat“, sagt Tambourmajor Lukas Höing
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.