Förderverein Marien-Senioren- und Pflegezentrum neu gegründet

Die Mitglieder des Fördervereins beginnen mit ihrer Arbeit.
Borken (pd/dd). Derzeit acht Mitglieder gehören dem neu gegründeten Förderverein-Marien Senioren- und Pflegezentrumsetzen an. Ziel des Vereins ist es, den Bewohnern das Leben schöner zu machen und an denjenigen Stellen zu unterstützen, wo Hausleitung und –personal an ihre Grenzen stoßen. „Wir haben lange dafür gekämpft einen Förderverein ins Leben zu rufen. Deshalb freuen wir uns, dass es jetzt soweit ist. Für die Bewohner ist er eine Bereicherung. Er fungiert als Bindeglied zwischen Bewohnern und Personal, die Mitglieder stehen den Bewohnern als zusätzliche Ansprechpartner zur Verfügung und verstehen sich als Ideengeber, die mit offenen Augen im Haus unterwegs sind“, so beschreibt Hausleitung Anke Kernebeck das neu gegründete Gremium.

Vereinsvorsitzender Heiner Böing: „Wir wollen bei großen Projekten ebenso aktiv werden, wie bei kleinen Problemen.“
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.