Funkamateure: Lehrgang startet

Borken (pd/hie). Unter dem Motto „Weltweit funken will gelernt sein“ bildet der DARC-Ortsverband Borken ab September neue Funkamateure aus. Ein Infoabend findet am 5. September um 20 Uhr in der Cordulaschule in Gemen statt. Wer sich für Amateurfunk interessiert und sich mit dem Gedanken trägt, in dieses vielseitige und weltumspannende Hobby einzusteigen, braucht dazu eine Zulassung der Bundesnetzagentur.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.