Hallenspringturnier beim ZRVF Borken

Auch Denise Sulz hat genannt.
Hoxfeld (azi). Am Wochenende nach dem Springpferdemeeting findet vom Freitag, 16. bis zum Sonntag, 18. Februar das große Hallenspringturnier beim ZRFV Borken auf der Reitanlage am Pröbstingsee statt. Namhafte Reiter aus der Region werden auf den Starterlisten stehen, darunter Johannes und Marcus Ehning, Hendrik Dowe, Sebastian Karshüning, Denise Sulz, Hans-Thorben Rüder und Hermann Ostendarp.

Am Freitag bringen die Reiter ihre Pferde ab 14.30 Uhr in zwei Abteilungen des M**-Springens und um 19 Uhr im S**-Springen an den Start. Los geht der Turniertag um 14.30 Uhr.

Am Samstag sind Prüfungen der Klassen L bis S ausgeschrieben. In einer Springprüfung der Klasse L in zwei Abteilungen können sich die Reiter ab 8 Uhr messen. Um schönes und rhythmisches Reiten geht es um 10.30 Uhr in einer Stilspringprüfung der Klasse M*. Gegen die Uhr wird wieder ab 11.30 im M**-Springen geritten und um 17 Uhr wird das Youngster S** ausgetragen, gefolgt von einer Punktespringprüfung der Klasse S**. Anschließend feiern Besucher und Reiter gemeinsam im Reitercasino mit DJ Martin.

Mit dem Zwei-Phasenspringen der Klasse S* beginnt der Sonntag um 10 Uhr beim ZRFV Borken. Um 13.30 Uhr wird der große Preis von Borken ausgetragen, der in vorigen Jahr von Stefan Engbers mit Evening Black gewonnen werden konnte. Nach dem großen Preis von Borken findet um 16.15 Uhr noch ein M* -Springen statt. Für Speis und Trank ist an allen Tagen gesorgt. Starterliste und Ergebnisse sind unter www.horsenet.de zu finden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.