Herbstgala im Vennehof

Die Tänzer Virginia und Philip Andraus.
Borken (pd/azi). Der Kartenvorkauf für die Herbstgala des Vereins TSC Borken Rot Weiß am Samstag, 18. November hat begonnen.

Neben vielen Showeinlagen werden de Besucher auch die Gelegenheit haben, selbst das Tanzbein zu schwingen.

Zoë Greten, die Gewinnerin der niederländischen Fernsehshow Superkids, kommt zur Herbstgala nach Borken. Sie beherrscht verschiedene Tanzstile und hat viele Titel und Erfolge auf Europa- und Weltmeisterschaften errungen. Mehr Informationen zu Zoë Greten gibt es unter http://zoegreten.com

Die Tänzer Virginia und Philip Andraus werden den Besuchern der Herbstgala einen Einblick in die professionelle Welt des Tanzens geben. Von Samba bis hin zum Quickstep wird bei ihrer Aufführung alles dabei sein. Das Paar tanzt alle zehn Standard- und lateinamerikanischen Tänze auf dem höchstem Niveau, der S-Klasse.

Erstklassigen HipHop aus dem Münsterland präsentiert die aus Bocholt stammende Infamous Crew um Trainer Eric Tamaño. Die Crew ist in diesem Jahr Norddeutscher Meister geworden und hat viele weitere Erfolge vorzuweisen.

Bei den Live Klängen des Tanzorchester Michael Holz können die Besucher selbst über die über die Tanzfläche schweben. Gespielt werden Klassiker und Hits aus den aktuellen Charts, von Discofox über Rumba und Cha Cha Cha bis zu Tango und Langsamen Walzer. Infos: http://www.tanzorchester-michael-holz.de/. Karten für die Herbstgala können online unter www.tickets-herbstgala-borken.de gebucht oder direkt beim Heimdecor Fachhaus Huvers in Borken gekauft werden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.