Hundeturnier mit Meisterschaften

23 Schäferhunde und ihre jugendlichen Hundeführer waren angemeldet. Foto: mge
Borken (pd/dd). Eine Menge los war bei der Westfälischen Jugend- und Juniorenmeisterschaft auf dem Übungsgelände der Ortsgruppe Borken. 23 Schäferhunde und ihre jugendlichen Hundeführer waren angemeldet. Auf dem Programm standen Agility und die Vielseitigskeitsprüfung im Fährtengelände. Das Agility-Team um Richterin Inge Kurz hat den Parcours gut vorbereitet. Gleich danach startete Richter Thomas Leyener mit den Fährtenlegern Michael Pöpping und Georg Blanke mit der Vielseitigkeitsprüfung (VPG). Nachdem die ersten Fährten abgesucht waren, konnte Richter Hermann Schämann und Prüfungsleiter Reinhard Pöpping auch in der Kategorie „Unterordnung“ starten, später übernahm Thomas Leyener die Prüfungen in der Sparte „Schutzdienst“. Eine der Teilnehmerinnen bei der VPG war Karin Lösing mit ihrer Hündin „Wespe vom Sternbusch“, die einen guten vierten Platz belegen konnte. Die Sieger starten am Pfingstwochenende in Philippsthal bei der Deutschen Jugend- und Juniorenmeisterschaft. Foto: mge
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.