Jubiläum in Raesfeld

Vogelschießen 2016: Markus Büsken ist neuer König.
Verehrte Gäste,



liebe Raesfelder,




in diesem Jahr feiern wir am kommenden Wochenende das 150-jährige Bestehen unseres Allgemeinen St. Johannis Bürgerschützenvereins.

Im Namen des Schützenvereins möchte ich alle zu diesem, unserem Schützenfest herzlich einladen. In einem Jahr mit weltweitem Terror, Kriegen und Gewalt sollten wir die Hoffnung auf eine friedvolle Zukunft in einem wirtschaftlichen Umfeld, welches die Lebensgrundlage für alle Menschen zu sichern in der Lage ist, nicht aufgeben. Unser Schützenfest könnte ein wenig dazu beitragen, die Sorgen des Alltages für ein paar Stunden zu vergessen.

Neben unserem amtierenden Königspaar Markus Büsken mit Antje Mümken und dem Throngefolge begrüßen wir in diesem Jahr auch unser Silberpaar Andreas Hüppe und Margret Epping sowie unsere Goldkönigin Elli Ronau. Ebenfalls begrüßen wir unser neues Kaiserpaar Thomas Wobbe und Petra Suer mit dem Throngefolge Reiner Epping mit Barbara Schlottbom und Karl Melis mit Monika Bohmert.

Aus Sicht der Verantwortlichen unseres Vereins ist alles getan worden, damit das Jubiläumsfest einen harmonischen Verlauf nehmen kann. Bei allen, die dazu beigetragen haben und noch beitragen werden, möchte ich mich ganz herzlich bedanken. Besonders beim Festausschuss und meinen Vorstands- und Offizierskollegen sowie deren Frauen. Sie alle haben in den letzten beiden Jahren sehr viel Zeit und Arbeit in die Planung des Jubiläumsfestes investiert.

Auch unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger, die aus gesundheitlichen oder anderen Gründen nicht am Schützenfest teilnehmen können, möchte ich grüßen, und hoffe, sie im nächsten Jahr wieder begrüßen zu können.

Ich wünsche nun unseren Throngemeinschaften, unseren Gästen und Schützen ein frohes und harmonisches Jubiläumsschützenfest getreu unserem Motto „Ordnung, Eintracht, Frohsinn“.




Reinhard Brömmel,



Präsident

Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.