Mit 82 Punkten qualifiziert

Spielmannszug Lembeck qualifiziert sich zur deutschen Meisterschaft.
Dorsten (pd/mtg). Rund 30 Spielleute des Spielmannszugs Lembeck präsentierten kürzlich ihr Talent vor einer Fachjury in der Lohnhalle des CreativQuatiers Fürst Leopold in Dorsten.

Sie traten an, um sich zur Deutschen Meisterschaft der Spielleute Ende Mai 2019 zu qualifizieren. Vor ihrem großen Auftritt waren sie sichtlich aufgeregt. Nach einer kurzen „Aufwärmzeit“ spielten sie vor den Wertungsrichtern Stücke von „The Glacier Express“ bis hin zu „Schmelzende Riesen“.

Bis zur Bekanntgabe dauerte es danach noch ein Weilchen. Am Ende überzeugten sie die Richter. Sie erreichten 82 Punkte und damit auch die Qualifikation zur deutschen Meisterschaft. Nach der Bekanntgabe fiel den Musikern des Spielmannszugs sichtlich ein Stein vom Herzen. Die Freude stand allen ins Gesicht geschrieben. Nach dem offiziellen Teil des Tages wurden auch die Instrumente, darunter Röhrenglocken, Kesselpauken, Marimbaphon und Schlagzeug, mit zwei Transporter-Ladungen wieder zurück in die Heimat nach Lembeck gebracht.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.