Neue Crew beim Windsurfingclub

Vlnr.: Ulf-Henning Eckers, Gerd Sieverding, Andreas Müller
Bocholt (pd/azi). Der neue Vereinsvorstand des Windsurfing-Club Bocholt (WSCB) wurde gewählt: Voll lobender Worte verabschiedete der neue erste Vorsitzende Gerd Sieverding seinen Amtsvorgänger Ralf Fehlings, der die Geschicke des Vereins über viele Jahre mit viel Engagement gelenkt hatte. Großer Dank gebührt auch der ehemaligen zweiter Vorsitzenden Yvonne Feldhaar, die sich nun ebenfalls aus dem geschäftsführenden Vorstand zurückzieht. Neben dem ersten Vorsitzenden Gerd Sieverding wurde Ulf-Henning Eckers zum neuen zweiten Vorsitzenden gewählt. In Ihren Ämtern bestätigt wurden Andreas Müller als Kassen- , Sven Fehlings als Material- , Dirk Schenk als Sportwart und Michael Feldhaar als Schulungsleiter. Jörg Bußhoff ist neuer Jugendwart und kümmerst sich zusammen mit der langjährigen Jugendsprecherin Sabina Schmeinck um die Nachwuchsarbeit. Vom WSCB werden wieder Windsurfing-Grundkurse angeboten. An den Wochenenden 16. bis 18. März., 6. bis 8. Juli und 28. bis 30. September können Interessierte Surfen lernen und die Prüfung zum DSV-Segelsurfgrundschein ablegen. Außerdem finden auch wieder Windsurfing- und SUP- Schnupperkurse statt. Infos: www. windsurfingclub-bocholt.de
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.