Ortsgruppenjugend der DLRG Borken hat einen neuen Vorstand

Der neue Jugendvorstand wird nun ein buntes Programm für die DLRG-Jugend auf die Beine stellen.
Borken (pd/hie). Die Ortsgruppenjugend der DLRG Borken hat einen neuen Vorstand gewählt. Als neue Jugendvorsitzende löst Wiebke Papenberg ihre Schwester Sonja ab, vertreten wird sie durch Tobias van der Linde. Sonja bleibt dem Jugendvorstand jedoch noch als Beisitzerin erhalten. Zuständig für die Jugendkasse wird Inka Linfert sein, sie übernimmt den Posten von Christian Roers, welcher auch weiter als Beisitzer tätig sein wird. Die weiteren Beisitzer sind Manuel Niebeling, Frederic Finke, Ulrich Pohl, Simon Wigger, Lena Radke und Dean Schwane. Der neue Jugendvorstand wird nun ein buntes Programm für die gesamte DLRG-Jugend auf die Beine stellen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.