Pläne für 2018

Der neue Vorstand der Kolpingsfamilie Weseke.
Weseke (pd/hie). Bei der Mitgliederversammlung der Kolpingsfamilie Weseke gab es nach dem Rückblick, den Wahlen und dem Kassenbericht auch einen Ausblick auf das Jahr 2018. Am 18. Februar gibt es nach einer Wanderung ein Frühstück und eine Betriebsbesichtigung bei Späker. Die Altkleidersammlung in Weseke und Burlo wird am 17. März durchgeführt. Eine Veranstaltung mit Matthias Winter zum Thema Familie und ihr Glaube am 19. März. Die „Erste Hilfe – 50 plus“ findet am 16. April .im Pfarrheim statt. Der Garten im Jahreskreis lautet ein Besuch im Garten Picker am 22. Mai. Mit einer Fahrradtour und Sommerfest zum 30jährigen Bestehens der Kolpingsfamilie am 26. Juni endet das Programm des ersten Halbjahres.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.