Rotes Kreuz

Marinna und Jonas.
Raesfeld (pd/azi). Marinna Brökelschen und Jonas Schlegel sind die beiden neuen Jugendrotkreuzleiterin und Jugendrotkreuzleiter im Roten Kreuz Raesfeld.

Lars Schädlich, ehemaliger Jugendrotkreuzleiter, bleibt dem JRK Leitungsteam auch weiterhin erhalten als stellvertretender Jugendrotkreuzleiter. Annika Bucks konzentriert sich zukünftig nur noch auf die Arbeit als Gruppenleiterin in der Jugendarbeit.

Die Jugendrotkreuzleitung ist für die Jugendarbeit im Ortsverein verantwortlich und Ansprechpartner für die Kinder und Jugendlichen oder den einzelnen Gruppenleitern. Zum Jugendrotkreuz Raesfeld gehören zurzeit rund 50 Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 16 Jahren. Weitere Informationen unter www.drkraesfeld.de.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.