Schützen auf Erfolgskurs

Petra Lehmbrock freut sich über ihren ersten Titel.
Borken (pd/dd). Bei den Meisterschaften des Schützenkreises Borken-Coesfeld mit 60 Einzel-Schützen und 15 startenden Teams in Lette konnten sich gleich zwei Luftgewehr-Auflageschützen vom SSV Borken zum Titel schießen. Frank Lehmbrock gewann mit 306,0 Ringen die Herren-Klasse, seine Ehefrau Petra Lehmbrock sicherte sich mit überzeugenden 311,8 Ringen den Titel in der Damen-Klasse. Sie war damit auch die beste Schützin der Meisterschaften. Auch Karin Leuering zeigte bei den Kreismeisterschaften in der Klasse Seniorinnen l eine überzeugende Leistung. Sie schoss in Lette 306,8 Ringe und sicherte sich damit in einem stark besetzten Feld den 4. Platz.

Die gute Teamleistung der Borkener Delegation komplettierten Alfons Rottstegge mit 306,5 Ringen und dem 4. Platz in der Klasse Senioren ll und Heinrich Albersmann mit 290,4 und dem 7. Platz in der Altersklasse Senioren V.

Im Bereich Luftgewehr frei stehend, holte sich Ronja Stemmer mit 380 Ringen den Kreismeistertitel. Ihre Teamkollegin Sabine Tegelkamp erreichte mit 368 Ringen den 2. Platz und Iljana Stemmer schoss sich mit 367 Ringen auf Platz 3.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.