Schützenfest Groß Reken: Wer folgt auf König Bernd?

Die Majestäten Bernd Niewerth und Daniela Brüggemann mit den Ehrenpaaren.
Liebe Schützenfreunde,



verehrte Gäste,

„einmal Schützenkönig sein und die Rekener Bürgerschützen anführen.“ Diesen Wunsch können wir unseren Vereinsmitgliedern am kommenden Montag erfüllen.

Der allgemeine Bürgerschützenverein Groß Reken begrüßt alle Rekener Bürger und Gäste aus nah und fern zu seinem traditionellen Schützenfest am 21., 22. und 23. Juli 2018.

Bei der Vielzahl der täglichen Verpflichtungen sollten wir uns nun etwas Zeit nehmen, um unser Jahresfest gebührend zu feiern, Freundschaften zu pflegen und neue Freundschaften zu knüpfen.

Mit diesen Vorsätzen möchte ich im Namen unserer Majestäten Bernd Niewerth und Daniela Brüggemann und den Ehrenpaaren Oliver Brüggemann und Steffi Benson sowie Marco Benson und Daniela Niewerth
alle einladen, mir uns gemeinsam zu feiern.

Ein herzliches Dankeschön gilt unserer Throngemeinschaft, für ein fantastisches und sehr stimmungsvolles, zurückliegendes Jahr. Ich hoffe die folgenden Festtage werden euch noch viel Freude bereiten.

Viele schöne Stunden im Kreise unserer Schützen wünsche ich auch der Throngemeinschaft des Jahres 1993, mit König Ludger Pierick und Königin Angelika Röttgers sowie den damaligen Ehrenpaaren Klaus-Dieter Röttgers und Gabriele Pierick sowie Jürgen und Petra Schwerhoff, die in diesem Jahr das 25-jährige Thronjubiläum feiert. Nicht vergessen wollen wir die Throngemeinschaft non 1968 mit König Norbert Mast und Königin Johanna Eiling, die vor 50 Jahren die Rekener Schützen regiert haben.

Ein großes Dankeschön gilt dem gesamten Vorstand, dem Offizierskorps und dem Arbeitskommando, die wieder mal unermüdlich tätig waren , damit die Voraussetzungen für ein harmonisches Schützenfest gegeben sind.

Ganz besonders denke ich dabei an die Verantwortlichen unseres Schützenbataillons Oberst Guido Lütkebohmert und Major Christian Wübbeling. Begrüßen möchte ich auch unseren Bürgermeister Herrn Manuel Deitert und Pfarrer Thomas Hattwig, die uns wieder mit ihrer Hilfe, Rat und Tat zur Seite stehen. Allen Senioren und Kranken, welche die Festtage nicht mit uns verleben können, wünsche ich auf diesem Wege alles Gute und rasche Genesung.

Großer Dank gilt unserem Festwirt Wenzel Schwering, der für unser leibliches Wohl sorgen wird, allen Musikkapellen, der freiwilligen Feuerwehr des Löschzuges Groß Reken, dem Männergesangverein „Cäzilia Groß Reken“ und allen anderen unzähligen Helfern, die an der Durchführung unseres Festes beteiligt sind.

Allen Schützen, ganz besonders allen Königsanwärtern, wünsche ich eine ruhige Hand und viel Erfolg wenn wir am Montag den Schützenkönig für unser 449. Vereinsjahr ermitteln.

In diesem Sinne wünsche ich allen Festteilnehmern friedliche und harmonische Schützenfesttage.


Andreas Ewering



Vorsitzender
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.