Schützenfest Waldesruh: Gesellige und harmonische Tage

Bis Montag in Amt und Würden: Das Königspaar Kai Hövelbrinks und Anna Swoboda mit ihrem Throngefolge.
Liebe Nachbarinnen und



Nachbarn, liebe



Schützenbrüder und



Schützenschwestern,




das Fest des Jahres liegt vor uns. Die wehenden grün- weißen Fahnen kündigen unser traditionelles Schützenfest an. Viele fleißige, ehrenamtliche Helfer und Helferinnen haben dazu beigetragen, dass wir alle zusammen feiern können. Dieses Engagement vor, während und nach dem Fest ist die Grundlage für das Gelingen des Schützenfestes. An dieser Stelle möchte ich mich bei Ihnen allen dafür herzlich bedanken.

Wir beginnen unser Fest am Samstag um 18 Uhr mit einem gemeinsamen Gottesdienst im Festzelt. Dieser wird musikalisch von der Instrumentalgruppe Borkenwirthe begleitet. Hierzu lade ich Sie alle auch im Namen unserer Throngemeinschaft recht herzlich ein.

Für unser Königspaar Kai Hövelbrinks und Anna Swoboda geht ein ereignisreiches Jahr zu Ende. Gemeinsam mit ihrem Throngefolge haben sie im letzten Jahr viel erlebt. Es bleiben unzählige Erinnerungen, die ihre gemeinsame Regentschaft unvergesslich machen.

Einen ganz besonderer Gruß sende ich allen Mitgliedern der Schützenvereines, die aus gesundheitlichen und persönlichen Gründen nicht am Fest teilnehmen können.

Ich wünsche der gesamten Throngemeinschaft und allen Mitgliedern und Gästen drei gesellige und harmonische Tage, getreu dem Motto „Eintracht, froh sein und Heiterkeit.“




Engelbert Lansmann



Präsident

Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.