Spende der Kolpingsfamilie

Das Ferienlager Weseke freut sich über die neue Lichtanlage.
Weseke (pd/hie). Alt, klapperig, nicht zuverlässig und einfach viel zu sperrig – so beschreibt die Kolpingsfamilie die alte Bühnenlichtanlage des Ferienlagers Weseke, die zum Ende des letzten Jahres nach über 35 Jahren Lager endgültig kaputtgegangen ist. Nach etlichen Shows wie zum Beispiel Herzblatt, Schlag den Betreuer oder Wetten dass und zahlreichen Disco-Abenden, habe sie sich ihren Ruhestand aber auch redlich verdient. Da die Neuanschaffung einer Lichtanlage auch für das Ferienlager eine große finanzielle Belastung ist, hat die Kolpingfamilie Weseke jetzt die Anschaffung einer neuen Lichtanlage mit 450 Euro unterstützt. Im Rahmen der Abfahrt in das diesjährige Ferienlager fand . die offizielle Spendenübergabe inklusive Gruppenfoto statt.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.